Gerätehaus

Gerätehaus

Das Gerätehaus liegt in der Mitte des Ortes in der Ratzeburger Straße. Es wurde im März 1955 eröffnet. Im Winter 1966/67 wurde von Feuerwehrkameraden in Eigenleistung das Dachgeschoss ausgebaut. Im Jahr 1990 wurde eine Erweiterung des bestehenden Gerätehauses nötig, da der neubeschaffte LF 8/6 nicht in die alten Garagen passte.

Links im Anbau von 1990 sind das LF 10/6 sowie die persönlichen Schutzausrüstungen der Kameraden und Kameradinnen untergebracht.

Auf der rechten Seite befindet sich der alte Teil des Gerätehauses. Dort stehen der LF 8/6 sowie das Mehrzweckfahrzeug (MZF).

Oben finden der theoretische Unterricht sowie Versammlungen des Vorstandes und Festausschusses statt.